Gemeinderatswahlen

unsere Kandidaten

Falls die Beschwerde aus Rümligen nicht ans Verwaltungsgericht weitergezogen wird und die Fusion planmässig auf den 1.01.2021 vollzogen werden kann, gelten unsere bisherige Kandidatin und die beiden neuen Kandidaten als still gewählt.

bisher

Sandra Wittwer

1967, verheiratet, zwei erwachsene Kinder

Gemeinderätin Soziales, Vereine und Ortskultur

Für was stehe ich?

Ich ergreife gerne die Initiative und helfe mit, Projekte voranzutreiben und umzusetzen. Der Austausch und die Zusammenarbeit mit verschiedenen Personen aus ganz verschiedenen Bereichen ist immer wieder spannend und bereichernd. Ich denke gerne regional und bin überzeugt, dass wir zusammen weiterkommen.

Was tue ich?

Ich bin Mitglied der Geschäftsleitung in einem KMU Betrieb, wo ich seit mehr als 20 Jahren arbeite und die Firma mitgestalte. Neben der Familie und meiner beruflichen Tätigkeit ist mir ehrenamtliches Engagement ebenfalls sehr wichtig. Unter anderem habe ich mich 10 Jahre lang im claro Weltladen in Riggisberg für den fairen Handel eingesetzt.

Was bedeutet mir Riggisberg?

Ich wohne seit 35 Jahren in Riggisberg und bin gerne Teil dieser innovativen Gemeinde und geniesse das lebendige Dorfleben. Die Begegnungen im Dorf, die vielfältigen Einkaufsmöglichkeiten, das gute ÖV Angebot machen aus Riggisberg einen wertvollen Lebensort für mich.

neu

Bruno Witschi

1985, verheiratet, drei Kinder

Bereichsleiter Telekommunikation Glasfasernetzbau

Für was stehe ich?

Der Austausch und das angeregte Miteinander im privaten- öffentlichen und geschäftlichen Umfeld ist eine wichtige Grundlage, um gemeinsam Ziele zu erreichen. Eine gerade Linie und zielgerichtete Kommunikation gehören für mich dabei genau so dazu wie Kompromiss- und Dialogbereitschaft. Meinungen einbinden und daraus zeitnah eine stimmige Entscheidung zu treffen ist für mich zentral und rundet das angefangene wunderbar ab.

Was tue ich?

In meinem beruflichen Alltag darf ich gemeinsam mit engagierten Kolleginnen und Kollegen Sorge tragen das wir in unserer digitalisierten Welt immer das beste Netz zur Verfügung haben. Um den heutigen Datenbedarf decken zu können, bauen wir im Auftrag des grössten Schweizer Netzbetreibers das Netz der Zukunft mit Glasfasertechnologie – Gemeinde für Gemeinde, Hausanschluss für Hausanschluss. Privat bin ich ein totaler Familienmensch und geniesse es die Stunden im Kreis der Liebsten verbringen zu können.

Was bedeutet mir Riggisberg?

Riggisberg hat in meinem Leben immer wieder eine zentrale Rolle gespielt und ich bin heute sehr glücklich ein Teil dieser lebendigen und freundlichen Gemeinde sein zu dürfen. Als Teil des Naturpark Gantrisch bildet das beschauliche Dorf und seine Umgebung für Menschen aus der ganzen Region eine riesige Vielfalt an beschaulicher Natur, weiten Wäldern und urbanem Puls. Für meine Familie und mich ist Riggisberg heute unsere Heimat und wir geniessen Land und Leute immer wieder aufs Neue.

neu
Stefan Wenger


1982, verheiratet, zwei Kinder,

Elektromonteur, Erwachsenenbildner,
bis Frühling 2020 Berufsmilitär

Für was stehe ich?


Ich setze auf klare und verbindliche Prozesse – rechtzeitige und tragfähige Entscheidungen – Mitwirkung und gesunden Menschenverstand.
Ich bevorzuge den persönlichen Kontakt und gehe gerne auf das Gegenüber und dessen Bedürfnisse ein. Ich versuche zu vernetzen, zu differenzieren und mache mir gerne mein eigenes Bild – bei den Lösungsfindungen bin ich gerne kreativ.

Was tue ich?


Immer so viel, dass ich auf Trab bleibe – mit Vorliebe für wechselnd neue Projekte. Gelernter Elektromonteur, Erwachsenenbildner, Führungsfachmann und Berufsmilitär. Vater zweier Kinder – Ehemann – Sport wenn es reicht – Harley Fahrer.
Nach einer dreimonatigen Reise durch Europa baue ich Vollzeit ein Haus – anschliessend beabsichtige ich eine berufliche Weiterentwicklung – Ausgang offen.

Was bedeutet mir Riggisberg?

Geburtsort unserer Kinder – Rückzugsort vom alltäglichen Wahnsinn.
Aufgewachsen in Forst-Längenbühl – mit einem Umweg in die Genferseeregion – zurück in die Deutschschweiz ins beschauliche Riggisberg.
Eine hervorragende Infrastruktur, heterogene- und herzliche Einwohnerschaft.
Im besten Quartier kommt man zur Ruhe, findet Freunde und es wird geholfen – was will Mann/ Frau mehr.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.